Werse
Werse
Mallorca
Mallorca
Glane
Glane
Vereinsfahrt nach Hamburg
Vereinsfahrt nach Hamburg
Lippe
Lippe
Angel
Angel
Hessel
Hessel
Soca
Soca

Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2011

Am 11. Februar trafen sich die Mitglieder des Albersloher Kanu Clubs zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Auf dem Programm stand neben den Jahresberichten auch die Wahl des 1. Vorsitzenden, des Kassierers und des Wanderwartes. Nachdem die erste Vorsitzende Maria Walkowski alle erschienen Mitglieder begrüßt hatte wurde das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung genehmigt.

Anschließend ließ sie das Vereinsjahr noch einmal Revue passieren und erinnerte unter anderem an den Gewinn des Klimaschutzpreises der RWE und der Stadt Sendenhorst, bei dem der AKC im vergangenen Jahr den ersten Platz erreichte. Dies wurde von den Mitgliedern mit viel Beifall gewürdigt. Am Ende Ihres Jahresberichtes teilte Maria Walkowski mit ihr Amt als erste Vorsitzende nach 15 Jahren niederzulegen und bedankte sich für das langjährige Vertrauen und die Unterstützung bei den Mitgliedern.

Nun trat der Wanderwart Alexander Walkowski vor die Kanuten und berichtete von den sportlichen Ereignissen des letzten Jahres. Er stellte zufrieden fest, dass die Mitglieder des AKCs im letzten Jahr 13.738 km gepaddelt waren und somit die Leistungen des letzten Jahres wieder überboten. Der beste Paddler war hierbei mit 1550 km Peter Walkowski. Weiter berichtete Alexander Walkowski über die alljährliche Fuchsjagd, bei der Luisa Pape als Siegerin hervor ging, sowie die Gewässerreinigung mit den Angelvereinen Drensteinfurt und Rinkerode, bei der die Werse von Abfällen befreit wurde. Besonders stolz berichtete er, dass der AKC im letzten Jahr für die durchgeführten Kanukurse das Gütesiegel „DKV anerkannter Kanu Ausbilder“ des Deutschen Kanu Verbandes verliehen bekommen hatte. Von dem Kurs „Paddeln für Anfänger“ hatte im Sommer das WDR-Fernsehen live berichtet.

Alexander Walkowski übergab nach seinem Bericht das Wort an den Kassierer Sven Besselmann der erfreulicherweise über ein Plus in der Kasse berichten konnte. Der Jugendwart Hendrik Deppe berichtete von der Jugendfahrt bei der es über ein langes Wochenende nach La Roche in Belgien ging. Hier wurde nicht nur gepaddelt, sondern auch ein Tropfsteinhöhle besucht und die Gemeinschaft des Vereins gestärkt.

Anschließend berichteten die Kassenprüfer Michael Borell und Brigitte Kerkmann von einer einwandfreien Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, die unter den Mitgliedern einstimmig angenommen wurde. Nun stand der Wahl des neuen Vorstandes nichts mehr im Wege. Es wurden die Ämter für die nächsten zwei Jahre wie folgt neu besetzt:

  • 1. Vorsitzender: Alexander Walkowski
  • 1. Kassierer: Sven Besselmann
  • Wanderwart: Dirk Hunkemöller

Der nächste Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl des Ehrenrates, der wie ein Betriebsrat in einem Unternehmen fungiert. Hier wurden folgende Mitglieder gewählt:

  • Stefan Schubert
  • Ludger Krainhemke
  • Anette Deppe

Nachdem die Höhe der Mitgliedsbeiträge angesichts der positiven Kassenbilanz für gut befunden wurde stellte der Kassierer Sven Besselmann den Etat für das Jahr 2011 vor. Abschließend gab Alexander Walkowski einen Ausblick auf die sportlichen Highlights des kommenden Jahres sowie auf die geplante Sommerfahrt zur Wildwasser-Woche nach Lienz in Österreich, auf die sich die Mitglieder schon freuen durften.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

19 Aug. 2022;
18:00 - 20:00
Training auf der Werse
21 Aug. 2022;
00:00
Ems Bezirksjugendfahrt Bezirk 9
26 Aug. 2022;
18:00 - 20:00
Training auf der Werse
27 Aug. 2022;
15:00 -
Vereinsmeisterschaften
28 Aug. 2022;
09:00 -
Lenne
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.