Gewässerpatenschaft

Previous Next

Gewässerpatenschaft

Der AKC - Albersloh hat sich auf der Jahreshauptversammlung am 31.1.97 zum Ziel gesetzt, eine Gewässerpatenschaft zu übernehmen. Die Gewässer, die der AKC übernommen hat, sind die Werse auf dem Abschnitt von Brücke "Brock" bis zur Brücke Albersloh-Wolbeck und der Ahrenhorsterbach auf dem Abschnitt von der Gaststätte Peters bis zur Mündung in die Werse.

Als Gewässerpaten haben wir uns folgende Aufgaben gestellt:

  • Gewässer pflegen:
    • Gewässerreinigungsaktionen und Pflanzaktionen unterstützen oder initiieren, Anlege- und Umtragstellen pflegen.
    • Bei Gewässerbaumaßnahmen z.B. Wehre, Sohlgleiten, Uferbefestigung Wünsche der Kanusportler und des Naturschutzes einbringen und versuchen durchzusetzten.
    • Verschmutzungen (z.B. Einleitungen oder wilde Müllkippen) dem Ordnungsamt melden.
  • Befahrungsmöglichkeit sicherstellen:
    • Bei Verordnungsverfahren z.B. aus Natur-schutzgünden eine Befahrungserlaubnis für organisierte Kanuten bewirken bzw.sicherstellen.
    • Anderen Kanuten Auskünfte über die Befahrungsmöglichkeiten der Gewässer erteilen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

17 Jul 2020;
18:00 - 20:00
Training auf der Werse
24 Jul 2020;
18:00 - 20:00
Training auf der Werse
31 Jul 2020;
18:00 - 20:00
Training auf der Werse
02 Aug 2020;
09:00 -
Ems
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.